n.i.c.e. Award / exhibition

Innovative Kultur- und Kreativprojekte

N.I.C.E. Award

Der N.I.C.E. Award spricht alle Akteure, die sich mit Kultur und Kreativität befassen, Kultur produzieren oder kulturelle Innovationen fördern, an. Der Preis wird für das innovativste Projekt verliehen, das durch ein Kultur- und Kreativprojekt, Forschungsvorhaben oder eine politische Strategie / Maßnahme erzielt wurde. Aus vielen verschiedenen Ländern gingen zahlreiche Bewerbungen von KünstlerInnen, Kulturschaffenden, UnternehmerInnen der Kreativwirtschaft, sowie von ForscherInnen, WissenschafterInnen, PolitikerInnen und Städten ein. Eine Jury wählte eine Bestenliste mit zehn Projekten aus. Alle Nominierten wurden anschließend in der N.I.C.E. Wanderausstellung präsentiert. Der N.I.C.E. Award wird vom Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen sowie von den Städten Bochum, Dortmund, Essen und Gelsenkirchen finanziert. Ort: Essen, Mannheim, Graz

The N I CE award is interesting for all people who deal with Culture and Creativity and these ones who produce and promote it. The prize goes to the most groundbreaking project which is reached by a culture and creativity project/ research project or a political strategy/method. There were a lot of applications from artists, persons who are engaged in the cultural sector, businessman/businesswoman in the creativity economy, sciences, politicians and cities of different countries. The 10 best projects were selected by the jury. All nominated projects were presented in the NICE touring exhibition. The N I CE Award is funded by the ministry for family, children, youth, culture and sport of North Rhine-Westphalia and the cities Bochum, Dortmund, Essen and Gelsenkirchen.