phono/graph / exhibition

Zusammenhänge von Hören und Sehen: sound letters graphics

phono/graph

In der vom Klangkünstler Yukio Fujimoto (geb. 1950) kuratierten Ausstellung können Besucher den verschlungenen Zusammenhängen von Hören und Sehen auf die Spur kommen. Zu erleben waren zum Teil interaktive, multimediale Arbeiten von deutschen und japanischen Künstlern und Designern, die sich aus unterschiedlichen Blickwinkeln mit der Bedeutung des Leitgedankens sound letters graphics befassten.

Ort: Dortmund